Wie immer wurden erfolgreiche junge Wuppertaler Sportler, die ihren Sport in einem Wuppertaler Verein ausüben und in dieser Stadt ihre Heimat haben, nominiert. Der 17 jährige Canadierfahrer, von der Kanu - Sport - Gemeinschaft Wuppertal, wurde dieses Mal von der Findungskommission ausgewählt. Nach den Begrüßungsworten, durch den Gastgeber und Vertreter der Stadtsparkasse Wuppertal, Stefan Hahner, sowie des 1.

1984Stefanie Osenberg, Beyeröhder TV 1893 e.V

Handball: 1. Jugendnationalspielerin im Handball Wuppertals

Die Findungskommission für den vom TV Beyeröhde gestifteten Preis trat am 15.11.2016 im „ Hotel - Restaurant Neuenhof “ zusammen. Die zu ehrenden Sportler müssen einige Kriterien erfüllen, sie dürfen nicht älter als 18 Jahre sein, sollten sportliche Erfolge vorweisen können, Wuppertal als Wohnort haben und in einem Wuppertaler Sportverein ihren Sport ausüben.