Nach einer soliden Saison 2016 / 2017 verabschiedet sich die weibliche A-Jugend in den Seniorenbereich, namentlich „ die Dritte “.
Um das letzte Jahr in der Jugend, gebührend abzuschließen, entschloss sich die Mannschaft, noch einmal als A-Jugend gemeinsam auf dem Feld zu stehen und ein Turnier zu bestreiten. Nach einigem Hin- und Her schlug Trainer Bernd Mettler das international ausgerichtete Turnier des TSV Frick in der Schweiz vor. Unsere Spielerinnen waren sofort begeistert von der Idee und so wurden schon Wochen im Voraus Planungen durchgeführt, wer bei wem mitfährt und wer eigentlich mit wem ein Zimmer belegt.
Am 25.08.2017, um 11:00 Uhr, war es dann endlich soweit. Wir trafen uns an der
„ Busche “, um die Fahrgelegenheiten für die knapp 690 km lange Fahrt mit Spielerinnen, Taschen und Flaschen zu beladen. Bereits im Bus und in Bernds Auto war die Feierstimmung, nebst entsprechender musikalischer Untermalung und Tanzeinlagen kaum zu toppen.

Inhalt folgt in Kürze