… und andere flotte Melodien, hörten wir am Donnerstag ( Allerheiligen )
1. November 2018 im evangelischen Gemeindehaus Langerfeld, Inselstraße.


Denn dort hatte unser Verein zum 13. Mal seine Jubilare eingeladen.
Viele Mitglieder kamen und erlebten einen schönen Morgen.
Dieses Mal lag die Organisation in den Händen von unserem 1.Vorsitzenden Norbert Koch und den Abteilungsleiterinnen Hildegard Kohl und Bärbel Schulz, die auch die Brötchen schmierten. 60 Mitglieder waren erschienen,
21 Goldjubilare, 24 Silberjubilare und15 Gäste.
Nach der Begrüßung durch unseren 1.Vorsitzenden erzählte Gerd Schmidt über die Entstehung dieser Jubilar-Treffen und über die Orte der Treffen mit den Interpreten und Gruppen, die zum Gelingen beigetragen hatten.
Diesmal durften wir uns über die Darbietungen des gemischten Chores „Philomele“ unter der Leitung von Klaus Möbius freuen. Ihre Darbietungen kamen bei allen gut an.
Baldur Mankel, Mitglied des Chores und „ Heinz Erhardt “ Interpret, der 2005 unser Gast war, erfreute uns mit 2 schönen Gedichten.
Alle Anwesenden verabschiedeten sich mit einem Dankeschön für den unterhaltsamen Morgen.
Am Schluss der Veranstaltung halfen viele beim Aufräumen des Saales.
Bleibt noch unser Dank an Frau Marita Klemt, die alles gut vorbereitet hatte und unser Mitglied Inge Guttmann half ihr dann beim Spülen.

Die Redaktion

 

Weitere Fotos in der Fotogalerie.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.