Die Findungskommission für den vom TV Beyeröhde gestifteten Preis trat am 15.11.2016 im „ Hotel - Restaurant Neuenhof “ zusammen. Die zu ehrenden Sportler müssen einige Kriterien erfüllen, sie dürfen nicht älter als 18 Jahre sein, sollten sportliche Erfolge vorweisen können, Wuppertal als Wohnort haben und in einem Wuppertaler Sportverein ihren Sport ausüben.

Das Gremium nominierte als Preisträger für das Triangulum 2016 den Wuppertaler Kajakfahrer Caspar Ehlert.
Weitere Informationen in der nächsten TVB - Intern

Klaus Rinken
- Pressewart -

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok